Panel öffnen/schließen

Abstufung der GVStraße Nr. 18

Verfügung des Landratsamtes

Die Abstufung eines Teilstücks der Gemeidneverbindungsstraße Nr. 18 zwischen der "Holzlandstraße" und der Gemeindegrenze zu Pleiskirchen zum öffentlichen Feld- und Waldweg wurde nun vom Landratsamt aufsichtlich verfügt und im aktuellen Amtsblatt des Landkreises öffentlich bekannt gemacht. Leider scheiterte eine einvernehmliche Abstufung mit den künftigen Trägern der Straßenbaulast. Deswegen war diese Verfügung des Landratsamtes erforderlich.

Weitere Nachrichten