Panel öffnen/schließen

Miteinander – Füreinander

Die Gemeinde Winhöring und der Pfarrcaritasverband Winhöring e. V. haben gemeinsam die Nachbarschaftshilfe „Miteinander – Füreinander“ gegründet.

Engagierte Helferinnen und Helfer greifen ehrenamtlich und unentgeltlich den Mitmenschen in der Gemeinde Winhöring bei verschiedenen Aufgaben und Tätigkeiten unter die Arme. Vor allem für ältere Menschen ist dies eine wichtige Unterstützung und Hilfestellung.

Die Nachbarschaftshilfe bietet ein breites Spektrum an Hilfeleistungen an und lässt dadurch Solidarität und Nächstenliebe spürbar werden. Die Gemeinde unterstützt das Projekt auch finanziell mit einem Zuschuss.

Leistungsspektrum

•    alte und kranke Menschen daheim besuchen, Gespräche führen und vorlesen
•    pflegende Angehörige entlasten
•    Besorgungen und Einkäufe übernehmen
•    Grabpflege
•    gelegentlich Kinder betreuen
•    Nachhilfe für Grundschulkinder
•    Menschen zum Arzt oder in die Kirche begleiten
•    kleine handwerkliche oder technische Tätigkeiten durchführen
•    Unterstützung bei Behördengängen
•    beim Computereinsatz helfen und kleine Computerprobleme lösen

Nachbarschaftshilfe Winhöring „Miteinander – Füreinander“

Christa Lechner
0175/3670302

Montag – Freitag 9.00-18.00 Uhr

 

Unentgeltliche Hilfe in jeder Lebenslage