Trinkwasseranalyse 2021

Hier finden sie die aktuelle Trinkwasseranalyse vom Labor Dr. Blasy u. Dr. Busse

--> PDF für Trinkwasseranalyse.pdf (Prüfbericht)

Wasserhärte 13,4 °dH

Härtebereich =2

Wasserwerk Altötting

Trinkwasser der Städte Altötting und Neuötting sowie der Gemeinde Winhöring

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel.

Die Gesetze zur Trinkwasserabgabe sind äußerst streng und ihre Einhaltung wird unter anderem auch von den Gesundheitsämtern überwacht. Das Trinkwasser, das bei Ihnen aus dem Wasserhahn fließt, ist frei von Krankheitserregern und es ist sichergestellt, dass die Grenzwerte auf keinem Fall überschritten werden. Das Trinkwasser ist von höchster Qualität.

Qualitätsnormen und Grenzwerte für Schadstoffe im Wasser sind ein viel diskutiertes Thema. Nitrat, Pestizide und Uran - fast jeder dritte Verbraucher hat Angst vor zu vielen Schadstoffen im Trinkwasser.
Trinkwasser ist jedoch das am strengsten kontrollierte Lebensmittel. Hohe, technische Standards machen es möglich, dass unser Wasser vom Wasserwerk frei von Fremdstoffen ist und somit den strengen Anforderungen der Trinkwasserverordnung gerecht wird.

 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.