Winhöring – Die l(i)ebenswerte Gemeinde

Winhöring ist liebenswert und lebenswert. Die Gemeinde legt großen Wert auf die Ausweisung von Wohnbaugrundstücken und die familiengerechte Gestaltung der Infrastruktur.

Große Verantwortung für Kinder und Jugendliche spiegelt sich in sehr gut ausgestattete und gepflegte Kinderspielplätze, ausreichende Kindergarten- und Kinderkrippenplätze, eine Grund- und Mittelschule mitten im Ort sowie eine bestens ausgestattete Gemeindebücherei mit über 17.000 Medien.

Winhöring ist attraktiv – nicht nur für Familien mit Kindern.

In der Gemeinde herrscht ein reges Vereinsleben: gesellige Feste und Veranstaltungen sowie ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot verbinden die Menschen. Am Rande des Holzlandes, zwischen Isen und Inn, bieten sich Wander- und Radwege an, können unberührte Natur und altehrwürdige Kulturdenkmäler erkundet werden.

Der Wirtschaftsstandort Winhöring mit dem Gewerbegebiet in Eisenfelden kann durch die zentrale Lage, eine hohe Kundenfrequenz und eine optimale Verkehrsanbindung punkten.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.